Navigation
Malteser in Wesel

Beatrix Bäume erhält Verdienstkreuz des Malteser Ritterorden

26.07.2019

Wesel. Beatrix Bäume ist mit dem Verdienstkreuz „Pro Merito Melitensi“ des Souveränen Malteser Ritterorden ausgezeichnet worden. Während einer Feierstunde würdigte Johannes Freiherr Heereman von Zuydtwyck in seiner Laudatio die Verdienste der 76 jährigen Bäume.

Beatrix Bäume war von 1985 ehrenamtliche Beauftragte für den Bezirk Niederrhein und stellvertretende Diözesanleiterin der Malteser in der Diözese Münster. Als 1989 die Mauer fiel, war sie in Budapest und betreute für die Malteser DDR-Flüchtlinge. Diese Erlebnisse in Ungarn bewogen Beatrix Bäume, sich verstärkt für die Tätigkeiten der Osteuropahilfe einzusetzen. Bis 1998 war sie stellvertretende Vorsitzende, dann bis 2007 Mitglied des Vorstands. Ab 1991 war sie ehrenamtliche Leiterin der Malteser Flüchtlingseinrichtung in Xanten. Von 2002 bis 2008 führte sie als Stadtbeauftragte die Malteser in Wesel. In Dankbarkeit für ihr   außerordentliches Engagement verlieh Freiherr Heereman ihr, im Auftrag des Großmeisters des Malteser Ritterordens, die Auszeichnung.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V. Wesel  |  Darlehnskasse Münster eG  |  IBAN: DE68400602650148989900  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODEM1DKM