Navigation
Malteser in Wesel

Über uns

Die ersten Aktivitäten der Malteser zum Wohle der Stadt Wesel gab es schon vor mehr als

700 Jahren. Die Betreuung des ersten Hospitals in Wesel wurde 1298 dem katholischen Johanniterorden anvertraut. Erst seit dem der Orden seinen Sitz in Malta hatte, wird er Malteserorden genannt.

Seit 1961 sind die Malteser in der Hansestadt Wesel in ihrer heutigen Form aktiv. Angefangen hatte alles, mit einem Erste Hilfe Kurs bei der Pfadfindern. Auch heute noch ist die Ausbildung in Erste Hilfe einer der Schwerpunkte unserer Arbeit. Von uns werden die Schulsanitäter am Andreas-Vesalius-Gymnasium und Konrad-Duden-Gymnasium ausgebildet und betreut. Sanitäts- und Betreuungsdienste für Veranstaltungen, sowie Verpflegungseinsätze mit unserer Feldküche bilden einen weiteren Schwerpunkt.

Zum Schutze der Bevölkerung stellen wir, zusammen mit den Maltesern aus Moers und Xanten, die Einsatzeinheit 04 des Kreises Wesel. Die Einsatzeinheit kommt bei Großschadensereignissen (Unglücken, Evakuierungen, Hochwasser) und zur Flüchtlingsbetreuung zum Einsatz.

Weiter Informationen zur Geschichte der Malteser in Wesel

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V. Wesel  |  Darlehnskasse Münster eG  |  IBAN: DE68400602650148989900  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODEM1DKM